Nachrichten

50. Geburtstag

Lohnsteuer-Service

50. Geburtstag

ver.di Lohnsteuer-Service im Land feiert 50. Geburtstag – seit 2001 über 85 Millionen Euro für baden-württembergische Mitglieder rückerstattet

Der 50. Geburtstag des ver.di Lohnsteuer-Services in Baden-Württemberg wurde in Stuttgart mit einem Empfang gefeiert. Teilgenommen haben ehrenamtliche Beraterinnen und Berater, die teilweise seit Beginn des Angebots 1968 bei der ver.di-Vorläuferorganisation Deutsche Postgewerkschaft Mitglieder beraten. Allein in Baden-Württemberg haben seit der ver.di Gründung 2001 über 2.200 Schulungstage für ehrenamtliche Beraterinnen und Berater stattgefunden. In den vergangenen 17 Jahren wurden insgesamt über 100.000 Beratungen durchgeführt und dabei Rückerstattungen vom Finanzamt in einer Gesamthöhe von über 85 Millionen Euro für die Mitglieder erreicht.

Martin Gross, ver.di Landesbezirksleiter, sagte bei der Ehrung: „Die Leistung, die unsere Beraterinnen und Berater in ihrer Freizeit erbringen, ist für unsere Mitglieder bares Geld wert. Dafür sagen wir heute Danke.“

Alfred Bader, seit 50 Jahren als Berater im Einsatz, berichtete auf dem Empfang von seiner langjährigen Tätigkeit: „Die höchste Erstattung, die ich in einer Beratung erreichen konnte, waren 24.000 Euro. Insbesondere Mitglieder, die außergewöhnliche Belastungen zu tragen haben wie zum Beispiel erhöhte Ausgaben für Angehörige mit Behinderungen, profitieren stark von der individuellen Beratung.“