Wir Diakonie-Beschäftigte ver.dienen Tarifverträge

…auch im wilden Süden!

Wir wollen Anerkennung für unsere Arbeit, Verlässlichkeit für unsere Arbeitsverhältnisse, gleiche Arbeitsbedingungen für alle Diakonie-Beschäftigten in Württemberg und als Gegenüber von unseren Arbeitgebern respektiert werden.

Dazu wollen wir mit unseren Arbeitgebern auf Augenhöhe Tarifverträge verhandeln und abschließen. mehr...

Aktuelles zur Diakonie

  • 26.11.2020

    Diakonie-Beschäftigte fordern Corona-Prämie

    Am 16. November hat eine kleine Delegation diakonischer und kirchlicher Beschäftigter beim Evangelischen Oberkirchenrat in Karlsruhe unter Beachtung der Hygiene-Vorschriften eine Petition eingereicht. Die Kolleginnen und Kollegen fordern Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh auf, sich für die Zahlung der Corona-Prämie an alle Beschäftigten einzusetzen.
  • 06.10.2020

    DieTarifrunde im Öffentlichen Dienst ist auch unsere Tarifrunde!

    Viele von uns Diakoniebeschäftigten wissen: Was die Kolleginnen und Kollegen aus den Kitas, Krankenhäusern, den Verkehrsbetrieben oder der Abfallentsorgung erkämpfen, findet sich auch in meinem Geldbeutel wieder (wenn für mich die AVR Württemberg gilt).
  • 10.07.2020

    Corona-Prämie für Kirche und Diakonie Baden

    Die Prämie für die Beschäftigten in der Altenpflege von bis zu 1.500 € ist ein wichtiger, erster Schritt. Die übrigen Beschäftigten haben diese Anerkennung genauso verdient. Das ist nur gerecht.
  • 21.04.2020

    Diakonie ver.dient Tarifverträge … auch im wilden Süden!

    Wir wollen Anerkennung für unsere Arbeit, Verlässlichkeit für unsere Arbeitsbedingungen und Einkommen und Beteiligung an Verhandlungen. Deshalb wollen wir mit unseren Arbeitgebern auf Augenhöhe Tarifverträge verhandeln und abschließen.

ver.di Kampagnen