Nachrichten

Tarifrunde der Länder 2017

Öffentlicher Dienst

ZfP-Beschäftgten am Verhandlungsort in Potsdam

Tarifrunde öffentlicher Dienst der Länder 2017


Protest der Delegation der ZfP-Beschäftgten am Verhandlungsort in Potsdam am 30.01.2017
Nach einer Nachtfahrt protestierten heute die Beschäftigten gegen das fehlende Angebot der Arbeitgeberseite laut und bei guter Laune: mit uns ist nicht zu spaßen, zeigten sie sich kämpferisch.

Und die Presse erkundigte sich genau warum sie "ohne P-Tabelle, verlasse ich meine Stelle", skandierten. U.a. fordern die Beschäftigten damit die Übernahme der Pflegetabelle des Tariffvertrages des öffentlichen Dienstes TVöD, die so viel besser ist, dass Berufseinsteiger und erfahrene Pflegerinnen gleichermaßen deshalb den Job wechseln.

Frank Bsirske sprach vor Behandlungsbeginn zu den Protestierenden. "ihr stärkt uns den Rücken"