Nachrichten

Baden-Württembergischer Appell für mehr Krankenhauspersonal: …

Krankenhäuser

Baden-Württembergischer Appell für mehr Krankenhauspersonal: Unterschriftenübergabe in Bawü

Wir haben eben dem baden-württembergischen Sozialminister Manne Lucha mit einer kleinen Aktion vor dem Ministerium 47.718 Unterschriften unter den baden-württembergischen Appell für mehr Krankenhauspersonal in Kopie übergeben. Die Originale sind auf dem Weg nach Bremen, wo sie morgen mit den Appellen aus den anderen Bundesländern an Bundesgesundheitsminister Gröhe übergeben werden.

Wir haben Minister Lucha aufgefordert, sich wie einige seiner Kolleginnen, die sich bereits dafür ausgesprochen haben, für eine gesetzliche Personalbemessung einzusetzen. Er hat uns unter anderem versichert, dass das Thema mehr Personal als wichtiges Thema bei der Gesundheitsministerkonferenz gesetzt wurde und dass das Gesetz für Personaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen nicht ausreiche. Na dann schaun wir mal, was da kommt.

Baden-Württembergischer Appell für mehr Krankenhauspersonal: Unterschriftenübergabe in Bawü ver.di Baden-Württembergischer Appell für mehr Krankenhauspersonal: Unterschriftenübergabe in Bawü

 
Allen, die den Appell unterstützt haben, sei es durch ihre Unterschrift und vor allem das Sammeln von Unterschriften, sei ganz herzlich gedankt. Ich finde, fast 48.000 Unterschriften sind ein großartiger Erfolg. Wir bleiben dran. Es darf weiter gesammelt werden. Alle Unterschriften, die noch eingehen, schicken wir an die Minister Lucha und Gröhe.

Jetzt bereiten wir uns auf den bundesweiten Händedesinfektionstag am 12. September und die weiteren Aktionstage im September und Oktober vor! Wir erhöhen den Druck.